bin neu hier

  • Servus Leute,


    wollte mich mal kurz vorstellen..
    Mein Name ist Matze (33), Beruf Kälteanlagenbauer-Meister
    zu meinem Auto:
    Matza 6 (GH) 2.0 MZR, Kombi weiß, Bose


    Zu diesem bin ich eher per Zufall gekommen.. Wurde auf Grund eines Hagelschadens beim Händler günstig abgegeben. Gekauft mit knapp 25.000 km.


    Zu diesem Forum kam ich, da der besagte Hagelschaden über eine "Fachwerkstatt" beseitigt wurde. Die Beulen sind wirklich perfekt bereinigt, jedoch wurde beim Zusammenbau des Innenraums gepfuscht ohne Ende. (Himmel sowie Kofferraum- und Türverkleidung wurden entfernt).
    Diese Verkleidungen wurden mehr schlecht als recht wieder an die vermeintlich richtige position gesetzt. Zum Himmel. Wenn man diesen entfernen muss, muss man zwangläufig den Wasserschlauch für den Heckscheibenwischer ausstöpseln(hinter Verkleidung hinten recht), wenn man dann vergisst diesen wieder zu montieren pssiert genau das was mir passierte. Wollte die Scheibe reinigen jedoch kam kein Wasser. Natürlich denkt man nicht gleich das der Schlauch ab ist und probiert weiter. Nach mehrmaligen Probieren gibt man auf und schaut später nach dem Problem.. Gesagt getan, doch nun stand die Mulde für den Wagenheber unter Wasser. Somit suchte ich in diesem Forum nach einer Anleitung, die Verkleidung hinten im Kofferraum zu demontieren um alles wieder trocken zu legen. Mir wurde geholfen und dafür danke.

Teilen

Kommentare 1

  • Hi habe auch das Sondermodell mit Hagelschlag mein Dach habe ich mit Carbonfolie beklebt fällt fast nichts auf von den Dellen. Meine Motorhaube ist noch gut gebeult. Wo hast du deinen Hagelschlag entfernen lassen?