Mein 6er und ich

  • Juten Tach Freunde der Kraftfahrzeugkunst aus Hiroshima im land der aufgehenden Sonne!


    wollte einmal mich und meinen geliebten 6er Vorstellen.
    Kurz zu mir: 27 Jahre alter übergewichtiger angestellter und selbstständiger Fachinformatiker (heute Systemadministrator und Marketing u.a auch Webdesign), Fan von japanischen Automobilen, Opelfan und VW-Hasser.


    Bin eher durch göttliche Fügung auf Mazda gestoßen. Als ich angefangen habe brauchbares Gehalt zu verdienen, wollte ich weg von meinem Corsa C und endlich was neueres und vor allem Kombi-mäßiges haben.
    Einzige Grundvorraussetzung: Japaner! ... Bei meinem FMH vorbei gefahren, einen blauen 1.8er PFL von 2009 mit Tageszulassung gesehen, eingestiegen, gefahren, ausgestiegen, gekauft und 20tkm gefahren, verkauft.


    Zu meinem aktuellen 6er: Einer der letzten GH Facelift Modelle, Baujahr 12/2012 (EZ 04/2013), 2.2 Diesel (180PS), Sportsline mit alles außer Navi. Gekauft als Neufahrzeug aus der Auslage mit 0km (ich weiß, sehr sehr unvernünftig). Bisher 25tkm gefahren.
    Das ist auch der Grund, warum ich noch keinen GJ fahre. Fett an der Finanzierung verhoben :D :blush2: ||


    Da ich den GH wohl noch einige Zeit fahren werde, wollte ich Ihn dieses Jahr noch ein wenig "erweitern". CarPC auf Android oder Windows 8 Basis, leichte Performanceanhebung durch Chip und Fahrwerk.


    GIbts noch was zu sagen? :D
    Schönen Tag wünsche ich allen und allzeit gute Fahrt.

Teilen