Mein Bester Mazda

  • Ich heiße Peter (51 Jahre alt) und komme aus Marl/Kreis Recklinghausen. :hi:

    Für den Kauf meines Mazda 6, Kombi 2,0 DI, Bauj. 2004, silbermetallik, war ich im November 2010 bis nach München zum Autohaus Lotspeich geflogen, weil dieser dort erheblich günstiger war als Anbieter im nördlichen Ruhrgebiet oder südliches Münsterland.

    Habe für das gepflegte Auto aus erster Hand mit nur 80 tkm Laufleistung, mit Webasto Standheizung, 1 Jahr Gebrauchtwagengarantie, Klimaautomatik, u.v.m. 6900,-€, bezahlt. Der autoscout24 Vergleichspreis lag damals über 3000,-€ höher.

    Vor der Fahrzeugübergabe war das Fahrzeug an der Unterkante der Heckklappe vom Rost befallen. Der Verkäufer hatte dies nach Übernahme der Kosten durch Mazda Deutschland so gut entrostet und konserviert, dass dieses Problem bis heute nicht mehr aufgetreten ist.

    Eine abnehmbare Anhängerkupplung vom Rameder habe ich selbst eingebaut/nachgerüstet. Ein Bild der [lexicon]AHK[/lexicon]-Aufnahme hab ich angehängt.

    Inzwischen hat mein Mazda 140000 gelaufen und einen Zahnriemenwechsel hinter sich.
    Ölverbrauch ist äußerst minimal. Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit liegen um gefühlte ca. 20 PS/15 km/h höher als im Fahrzeugschein eingetragen.
    Als außergewöhnliche Reparaturen waren bisher, Ausfall des Zuheizers der Standheizung, defekter [lexicon]Abs[/lexicon]-Sensor vorne rechts, und Ausfall des Rückfahrscheinwerfers zu nennen.
    Ansonsten sind sich meine Frau und ich einig: :freunde: Es ist das schönste, zuverlässigste, komfortabelste und sparsamste Auto das wir jemals hatten. Und wir haben schon einige andere, 2 x VW Bassat, VW T3, 3 Opel Kadet, O. Rekord, Ascona, BMW 320 i Coupe (der war bisher der beste/damals noch ein Jahreswagen) u.v.m. gefahren.

    Zu unserer Familie gehört noch ein Mazda 2 DE aus 2011 1,6 TDCI (einfach aus Begeisterung für die Marke gekauft). Dieser erfüllt aber leider nicht unsere großen Erwartungen, weil der 6 Gang fehlt und viel zu hart gefedert ist (man merkt sogar auf der Autobahn jede Bodenwelle).
    Naja vielleicht haben wir ja :mazda_top: bald das Geld für einen neuen Mazda 6 zusammengespart.

Teilen