Blog-Artikel

    Servus Leute,


    wollte mich mal kurz vorstellen..
    Mein Name ist Matze (33), Beruf Kälteanlagenbauer-Meister
    zu meinem Auto:
    Matza 6 (GH) 2.0 MZR, Kombi weiß, Bose


    Zu diesem bin ich eher per Zufall gekommen.. Wurde auf Grund eines Hagelschadens beim Händler günstig abgegeben. Gekauft mit knapp 25.000 km.


    Zu diesem Forum kam ich, da der besagte Hagelschaden über eine "Fachwerkstatt" beseitigt wurde. Die Beulen sind wirklich perfekt bereinigt, jedoch wurde beim Zusammenbau des Innenraums gepfuscht ohne Ende. (Himmel sowie Kofferraum- und Türverkleidung wurden entfernt).
    Diese Verkleidungen wurden mehr schlecht als recht wieder an die vermeintlich richtige position gesetzt. Zum Himmel. Wenn man diesen entfernen muss, muss man zwangläufig den Wasserschlauch für den Heckscheibenwischer ausstöpseln(hinter Verkleidung hinten recht), wenn man dann vergisst diesen wieder zu montieren pssiert genau das was mir passierte. Wollte die Scheibe reinigen jedoch kam kein Wasser. Natürlich denkt man

    Weiterlesen

    Bin der Michael aus Wels. Habe seit Anfang September auch einen Mazda 6 GG1 GT in grau. So im Ganzen bin ich voll zufrieden mit dem Auto, macht viel Spass damit rumzufahren. Leider auch schon ein paar Sachen die mir Kopfzerbrechen bereitet haben und noch immer machen (z.B. [lexicon]DPF[/lexicon], MP3 hören, Navi aktivieren - war leider falsche CD dabei)

    Weiterlesen

    Hallo,
    Mein Name ist Raimund und ich fahre einen Mazda 6 GG Bj. 2006 mit 121 Diesel PS.
    Ist ein schönes Fahrzeug, bis auf ein paar Kleinigkeiten bis jetzt auch Top!
    Wünsche ein schönes Wochenende und gute Fahrt ^^
    Lg

    Weiterlesen

    Mahlzeit Allerseits,


    Mein Name ist Daniel und meine kleine ist (logisch) ein Mazda 6 GG/GY Bj. 2003, 1,8l Benzin mit normalen 120 PS


    Verbaut ist inzwischen Plasmatachos, eine Scheibentönung in Schwarz und [lexicon]LED[/lexicon] Kennzeichenbeleuchtung.
    Die nächsten dinge die jetzt folgen sind Haubenlifter, Außenbeleuchtung und Abgasanlage.


    :mazda_top:

    Weiterlesen

    Juten Tach Freunde der Kraftfahrzeugkunst aus Hiroshima im land der aufgehenden Sonne!


    wollte einmal mich und meinen geliebten 6er Vorstellen.
    Kurz zu mir: 27 Jahre alter übergewichtiger angestellter und selbstständiger Fachinformatiker (heute Systemadministrator und Marketing u.a auch Webdesign), Fan von japanischen Automobilen, Opelfan und VW-Hasser.


    Bin eher durch göttliche Fügung auf Mazda gestoßen. Als ich angefangen habe brauchbares Gehalt zu verdienen, wollte ich weg von meinem Corsa C und endlich was neueres und vor allem Kombi-mäßiges haben.
    Einzige Grundvorraussetzung: Japaner! ... Bei meinem FMH vorbei gefahren, einen blauen 1.8er PFL von 2009 mit Tageszulassung gesehen, eingestiegen, gefahren, ausgestiegen, gekauft und 20tkm gefahren, verkauft.


    Zu meinem aktuellen 6er: Einer der letzten GH Facelift Modelle, Baujahr 12/2012 (EZ 04/2013), 2.2 Diesel (180PS), Sportsline mit alles außer Navi. Gekauft als Neufahrzeug aus der Auslage mit 0km (ich weiß, sehr sehr

    Weiterlesen

    Hi Leute,
    habe den Mazda 6 Kombi 03/2009 (GH)
    Als TOP Ausführung.
    Der Diesel (183PS) verbraucht momentan, bedingt durch längere Autobahnfahrten, so um die 5,3L/100Km.
    Das ist soweit OK.
    Dann hatte ich seinerzeit einen Radioumbau mit Navi auf Kenwood gemacht und auch die hat sich seit Jahren als einwandfrei herausgestellt.


    Kurz gesagt, knapp 70000Km drauf und noch keinerlei größere Probleme gehabt.
    :mazda_top:


    Da es schon mein zweiter Kombi ist denke ich jetzt schon langsam über einen dritten Mazda nach..... Schaun mer mal.

    Weiterlesen

    Moin,


    mein Name ist Alex, ich bin 29 Jahre alt und komme aus der Nähe von Hamburg.


    Um ihn mal kurz vor zu stellen:


    BJ:2002, 2,3l mit ca. 200PS (noch) und Vollaustattung. Bislang wurde viel optisches gemacht und einige kleiner änderungen am Abgasstrang und der Motoroptimierung. Zudem wurde bereits eine BRC Renngasanlage eingerüstet, der Motor verstärkt mit gehärteten Kolben, größerem Hub, Gehärteten Ventilen und und und. Des weiteren ein H&[lexicon]R[/lexicon] Gewindefahrwerk, Thomason TN9 Sommerpuschen 225/35R19Z von Nokian.


    Der nächste Schritt ist, dem guten in bester Saugermanier, einen Rotrex Kompressor zu verpassen (30-84er) samt Ladeluftkühler mit Wassereinspritzkühlung und noch diverse weitere dafür nötige Nachrüstungen, damit er dann schlussendlich bei um die 480 - 500PS steht.


    Bremsen sind bereits vorgerüstest (EBC Black Disks samt EBC Green Backen), Motor, kompletter Unterboden, alle Traggelenke und Aufhängungen, Lenkbuchsen, entrostet und noch viele Detailarbeiten

    Weiterlesen